Trick: Champions League kostenlos und legal live streamen

Mit einem kleinen Trick lassen sich die Champions League-Spiele bei Amazon kostenlos schauen. Wir verraten in diesem Artikel, wie es funktioniert.

Erstmals werden einige Partien der Champions League exklusiv bei Amazon Prime Video übertragen. Insgesamt werden in dieser Saison 16 Spiele von Amazon übertragen, die weiteren Spiele laufen beim Steaming-Anbieter DAZN.

Normalerweise muss man Kunde von Amazon Prime sein, um das Spiel kostenlos zu streamen. Die Kosten liegen aktuell bei 7,99 € pro Monat. Das Abo beinhaltet den Zugriff auf tausende Filme und Serien, gratis Premiumversand für Millionen von Artikeln und eben auch einige Spiele der Champions League.

Mit einem kleinen Trick lässt sich die Live-Übertragen allerdings auch kostenlos schauen: Amazon bietet Neukunden nämlich die Möglichkeit, das Angebot für 30 Tage kostenlos zu testen, erst danach wird der reguläre Abopreis fällig. Man meldet sich also einfach bei Amazon Prime Video an um das Fußballspiel zu sehen und kündigt vor Ablauf der 30 Probetage wieder. Somit zahlt man keinen einzigen Cent. Natürlich kann man das Abo auch einfach behalten und für 7,99 € die weiteren Livestreams über Vorteile genießen.

Barcelona - Bayern München
460 Bewertungen
Barcelona - Bayern München
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)

Wie kann man Amazon Prime kündigen?

Die Kündigung von Amazon Prime Video ist ganz einfach und schnell erledigt: Über einen Desktop-Computer loggt man sich auf Amazon.de ein und klickt oben rechts auf „Hallo XY, Konto und Listen“. Im Menü wählt man „Meine Prime-Mitgliedschaft“ und anschließend oben rechts „Verwaltung ihrer Prime-Mitgliedschaft: Aktualisieren oder Kündigen“ aus. Dann erscheint ein Button „Mitgliedschaft beenden – auf Vorteile verzichten“ und schon ist das Abo gekündigt.

Auf welchen Geräten Champions League streamen?

Amazon Prime Video lässt sich auf vielen verschiedenen Geräten einsetzen. Am einfachsten ist es natürlich über den Computer oder Laptop. Wenn man einen FireTV oder einen FireTV-Stick besitzt, lässt sich das Fußballspiel auch darüber schauen, vorausgesetzt man hat das oben genannte Abo abgeschlossen. Darüberhinaus lässt sich Prime Video auf nahezu allen modernen Smartphones via App anschauen, auf Spielkonsolen wie Playstation und X-Box, auf vielen Smart-TVs und sogar auf dem AppleTV.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
110.991 Bewertungen
Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit...
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit...
  • Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Netflix, Prime Video, YouTube, Sky Ticket,...
  • Erleben Sie Tausende Apps, Alexa Skills und Channels und zudem Millionen Webseiten...
  • Mehr Möglichkeiten mit Alexa – sehen Sie Livebilder von unterstützten Kameras,...

Schon gewusst? Das neue Spiel FIFA 22 lässt sich schon jetzt für PC, Playstation und weitere Konsolen vorbestellen. Alle Infos dazu gibts hier.