10 Tipps für den ersten Urlaub auf Sansibar

So wird dein Urlaub auf Sansibar unvergesslich: Wir geben dir Tipps für traumhafte Boutique-Hotels, einsame Strände und leckere Restaurants. Außerdem findest Du auf dieser Seite Infos zur besten Reisezeit, Impfungen und Sicherheit.

Zanzibar Sunrise (Matemwe)

Traumhaftes Hotel am einsamen Strand

Das Boutique-Hotel Zanzibar Sunrise at Bandas besteht aus lediglich acht Hütten aus Kokosholz, die alle direkt am Strand liegen. Mit direkt meinen wir wirklich direkt am Strand. Jede Hütte hat eine eigene Terrasse, direkt davor liegt der weiße, menschenleere Sandstrand. Die Ausstattung in den Hütten ist hochwertig und minimalistisch.

Zanzibar Bandas Hotel Pool

Wir haben in unserem Urlaub knapp 200 Euro pro Nacht bezahlt. Bis 2019 hieß das Hotel “Zanzibar Bandas”, heute heißt es “Zanzibar Sunrise”. Der Name auch passt besser, denn man sieht hier spektakuläre Sonnenaufgänge. Tipp: Hier kannst Du die aktuellen Preise bei Booking.com checken.

Schnorcheln im glasklaren Wasser

Absolutes Highlight im Sansibar Urlaub

Schnorcheln im Sansibar-Urlaub

Wenn grad Ebbe ist, muss man teilweise weit ins Meer laufen, bis es tiefer wird. Wir haben deswegen eine der zahlreichen Schnorchel-Touren direkt am Strand gebucht. Nur wir zwei, mit einem Guide und einem Kapitän in einem motorisierten Holzboot bis zur einer vorgelagerten Insel. Dort konnten wir direkt vom Boot ins Wasser springen und unzählige bunte Fische beobachten.

Vorsicht Seeigel!

Ständiger Begleiter im Sansibar Urlaub

Egal wo wir auf Sansibar im Meer waren, der Grund war teilweise übersät mit stacheligen Seeigeln. Angeblich sind sie nicht giftig, aber es soll extrem schmerzhaft sein, wenn man die riesigen Stacheln im Fuß hat.

Restaurant The Rock

Mit dem Boot zum Abendessen

The Rock Restaurant Sansibar

The Rock liegt bei Michamvi an der Ostküste. Das kleine Restaurant wurde direkt auf einen Felsen gebaut und man kann je nach Wasserstand nur mit einem Boot übersetzen. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten und ist kostenlos.

Upendo Bar & Restaurant

Geheimtipp am Strand

Upendo Boutique Hotels Sansibar

Das Upendo ist ein teures Boutique Hotel, aber die Bar und das Restaurant stehen für jeden offen. So konnten wir nach unserem Besuch in The Rock hier noch einen leckeren Absacker trinken und hatten einen tollen Blick aufs Meer und den Felsen.

Leichte Koffer fürs Handgepäck

Das zulässige Maximalgewicht fürs Handgepäck im Flugzeug wird immer weiter reguliert. Umso wichtiger, einen Koffer mit geringem Eigengewicht zu haben. Wir haben für dich die leichtesten Trolleys und Koffer fürs Handgepäck rausgesucht.

Hotel B4 Beach Club (Paje)

Hotel mit Party, Kitesurfen und Strand

Der B4-Beachclub ist eine sehr hippe und stylische Mischung aus Bar, Restaurant und Hotel. Ein Paradies für Kitesurfer, denn Wind und Wellen eigenen sich in Paje perfekt auch für Anfänger. Und die eigene Kite-Schule ist im B4 direkt integriert. Oft legen hier sogar bekannte DJs elektronische Musik direkt am Strand auf.

Hotel B4 Beachclub Sansibar

Die Anlage ist wunderschön gelegen: Ganz vorn am Meer befindet sich die Bar mit coolem Burger-Restaurant, dahinter ein kleiner, flacher Pool zum chill mit Himmelbetten und etwas weiter hinten stehen die Hotel-Bungalows, die 2018 neu gebaut wurden. Unser Bungalow hatte das Badezimmer draußen, sehr liebevoll gestaltet und durch eine Mauer absolut blickdicht. Die Mauern sind aus Steinen und alten Flaschen gebaut, was wirklich sehr stylisch aussieht.

Outdoor Dusche B4 Beachclub Sansibar

Die Bungalows sind nach DJs benannt, die hier schon mal gespielt haben. Jede Hütte hat vor der Tür eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheit und einer Schaukel. Hier kannst du das Hotel bei Booking.com anschauen.

Sonnenuntergänge

Nur an der Westküste von Sansibar

Sonnenuntergang auf der Sansibar-Reise

Wenn du auf romantische Sonnenuntergänge stehst, denk daran: Die Sonne geht im Westen unter. Unsere ersten beiden Hotels (Zanzibar Bandas und B4 Beachclub) lagen wie die meisten Hotels an der Ostküste. Dort hatten wir zwar früh morgens fantastische Sonnenaufgänge, aber wir wollten als drittes und letztes Hotel noch die Westküste ausprobieren, wo man abends die Sonne untergehen sieht.

The Z Hotel (Nungwi)

Vom Pool aus das Meer sehen

The Z Hotel Nungwi Sansibar Rooftop Bar

Im vergleich zu unseren ersten beiden Hotels war das Z-Hotel riesig: Es gibt 39 Zimmer in unterschiedlichen Preisklassen. Das Highlight ist der wunderschöne Infinitypool mit Meerblick und gemütlichen Sonnenliegen. Sehr gefallen hat uns auch die Rooftop-Bar, wo wir perfekt den langersehnten Sonnenuntergang bewundern konnten.

Welche Impfungen braucht man im Sansibar Urlaub?

Nach aktuellem Stand (Februar 2019) gibt es für den Sansibar Urlaub keine Pflichtimfpungen. Zumindest dann nicht, wenn man direkt aus Deutschland fliegt. Wir haben vor unserer Reise trotzdem eine Gelbfieber-Impfung gemacht. Laut Auswärtigem Amt braucht man diese nur, wenn man mehr als zwölf Stunden Zwischenstopp in einem Gelbfieber-Land macht. Wir hatten einen fünfstündigen Aufenthalt in Addis Abeba und wollten das Risiko einfach nicht eingehen. Die Gelbfieber-Impfung wurde nicht von unserer Krankenkasse übernommen und hat rund 80 Euro gekostet, wir hatten keine Nebenwirkungen.

Wann ist auf Sansibar Regenzeit?

Das Klima auf Sansibar ist das ganze Jahr über sehr angenehm, die Temperaturen gehen selten über 30 Grad und die Luft ist angenehm frisch. Mit kurzen Regenschauern sollte man immer Rechnen, am meisten Regen fällt jedoch von März bis Mai sowie im November und Dezember. Die beste Reisezeit liegt dementsprechend dazwischen. Auf dieser Seite findest du eine statistische Klimatabelle.

3 Gedanken zu „10 Tipps für den ersten Urlaub auf Sansibar“

  1. Hallo alle miteinander 🙂

    Ich reise auch sehr gerne Individuell und habe mir bereits einige Hotel’s heraus gesucht, wie kann ich diese ausserhalb der Mietwagenbuchung erreichen?

    Antworten
    • Hallo Jenni, auf Sansibar sind Mietwagen generell nicht sehr verbreitet. Wir haben den Transfer vom Flughafen zum ersten Hotel (Zanzibar Sunrise) schon im Vorfeld über das Hotel gebucht und bezahlt. Bei der Ankunft am Flughafen muss man nur aufpassen, dass man auch den richtigen Fahrer erwischt. Dort stehen sehr viele Minivans und jeder möchte gern dein Fahrer sein. Wir wären beinahe beim falschen Auto eingestiegen 🙂 Die weiteren Transfers haben wir auch über das jeweilige Hotel gebucht, auch für Ausflüge, z.B. zum Restaurant “The Rock”. Der Preis war immer in Ordnung und die Fahrer sehr freundlich.

      Antworten
      • So ähnlich haben wir das auch gemacht. Man kann mit etwas Abenteuerlust auch direkt am Flughafen einen Fahrer ansprechen, ohne vorherige Buchung. Dann würde ich aber vorher sehr genau den Preis verhandeln. Selber fahren fänd ich persönlich nicht so cool, es gab damals (2017) schon diverse “Straßensperrungen” von der Polizei wo irgendwelche Fragen gestellt wurden.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00