Mobile Klimaanlage mit Gastherme: Tödliche Gefahr?

Der Einsatz einer mobilen Klimaanlage mit Abluftschlauch kann in Verbindung mit einer Gastherme oder Etagenheizung gefährlich werden. Woran das liegt, erkläre ich in diesem Artikel

Um bei der sommerlichen Hitze besser schlafen zu können, habe ich mir kürzlich eine mobile Klimaanlage fürs Schlafzimmer besorgt und dazu auch ein Video für Social Media erstellt.

Ein Kommentar unter dem Video ließ mich aufhorchen: „Vorsicht beim Einsatz zusammen mit einer Gastherme!“ schrieb eine Userin. Also habe ich recherchiert, wodurch diese Gefahr entstehen kann und bin schnell fündig geworden.

Mobile Klimaanlagen erzeugen Unterdruck

Mobile Klimaanlagen mit Abluftschlauch entziehen der Raumluft die Wärme und blasen die warme Luft aus dem Fenster oder aus einer Tür. Dadurch entsteht ein Unterdruck – es muss also irgendwoher frische Luft in die Wohnung nachströmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hat man wegen der Hitze die meisten Fenster und Türen geschlossen, gibts wenig Möglichkeiten, wo diese frische Luft herkommen könnte. Ein Weg ist leider der Kamin, wodurch die Abluft bzw. die Abgase der Gastherme nach draußen geleitet werden.

Gefahr: Kohlenmonoxid-Vergiftung

An sommerlichen Tagen ist dieser Kamineffekt physikalisch sowieso schon etwas reduziert, im schlimmsten Fall kann durch den Unterdruck der Klimaanlage nun das Abgas (Kohlenmonoxid) zurück in die Wohnung gesaugt werden.

Gastherme mit mobiler Klimaanlage gefährlich
Gastherme in Mietwohnung

Kohlenmonoxid ist unsichtbar, geruchs- und geschmackslos und kann, sofern die Konzentration zu hoch ist, unbemerkt zum Tod führen.

Ein ähnlicher Effekt kann übrigens im Winter auftreten, wenn man einen Kaminofen betreibt und zusätzlich eine starke Dunstabzugshaube laufen lässt.

Kohlenmonoxid-Melder bei Klimaanlagen

Ich habe mir zur Sicherheit einen Kohlenmonoxid-Melder von Netatmo besorgt, der ständig die Raumluft überwacht und notfalls sehr laut Alarm schlägt.

Kohlenmonoxid Melder Gastherme
Kohlenmonoxid-Melder von Netatmo

Der Sensor kann sogar in Verbindung mit einem Handy oder Apple HomeKit genutzt werden und überträgt Warnungen somit auch aufs Handydisplay.

Netatmo - Smarter Kohlenmonoxidmelder, WLAN, 10-Jahres-Batterie, 85 dB...
  • Kontrolliert in Echtzeit den Kohlenmonoxidgehalt, den Ihre Brennstoffgeräte...
  • Schlägt bei Kohlenmonoxidvorhandensein mit 85 dB lautstark Alarm und schickt eine...
  • Eine Batterie mit 10 Jahren Autonomie*, was der Lebensdauer des Smarten...
  • Die Selbsttest-Funktion überwacht den Zustand des Kohlenmonoxidmelders und warnt Sie...
  • Ihr Smarter Kohlenmonoxidmelder funktioniert unabhängig, ohne dass Sie eine...

Schreibe einen Kommentar